Brandneue Informationen für mehr Zielgenauigkeit

Der Markt tendiert zu immer kleineren hochauflösenden Drehgebern.

Die Minidrehgeberbaureihe ME 22 wurde durch den noch höher auflösenden MEC 22 ergänzt.

Die PWB encoders ist ständig mit der Entwicklung technischer Lösungen und Innovationen beschäftigt. Der Schwerpunkt liegt weiterhin in der Erweiterung unserer Minidrehgeber, mit der Entwicklung von immer intelligenteren Drehgebern bei einfachster schneller Montage. Die Minidrehgeberbaureihe ME 22 wurde durch den noch höher auflösenden MEC 22 ergänzt.

Er bietet Auflösungen von 512, 1024, 2048 Impulsen und dadurch eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten in den Applikationen. Ein Standardmäßiger zusätzlicher Null-Impuls ( A, B + 0 ) vollendet den Drehgeber. Zur Verfügung stehen verschiedenste Bohrungen von 2 bis 8 mm. Der MEC 22 bietet einen axialen komfortablen Steckeranschluss. Der MEC 22 lässt sich einfach und kinderleicht innerhalb einer Minute montieren. Ein besonderes Preis-, Leistungsverhältnis macht den MEC 22 Drehgeber sehr attraktiv.